Ziele - Modal Split Wesel 2019

Im September führt die Stadt Wesel eine Mobilitätsbefragung zur Ermittlung des werktäglichen Verkehrsverhalten der Weseler Bürgerinnen und Bürger durch.
(mit Kennwort)
Mobilitätsbefragung 2019
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ziele

Im September 2019 wird im Auftrag der Stadt Wesel eine repräsentative Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten der Weseler Bevölkerung durchgeführt. Eine vergleichbare Verkehrsanalyse fand zuletzt im Jahr 2013 in Wesel statt. Die regelmäßgie Aktualisierung der Verkehrsverhaltensdaten ist sinnvoll und notwendig.

Durch die Erfassung der Wege und Aktivitäten eines Tages soll ermittelt werden, wie das spezifische Verkehrsverhalten der Weseler Bevölkerung aussieht, bzw., wie es sich im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Weiter wird eine Bestandsaufnahme der werktäglichen Verkehrsteilnahme gewonnen, die den Status-Quo zum aktuellen Zeitpunkt festhält. Die Befragung liefert Erkenntnisse darüber,

  • wann,
  • wie viele,
  • womit und
  • zu welchem Zweck

Aktivitäten unternommen werden. Die aufgearbeiteten Befragungsergebnisse bilden Grundlagen für Strategien und Erfolgskontrollen.
 
Darüber hinaus können wichtige Kenngrößen in rechnergestützte Verkehrsmodelle einfließen, welche das Verkehrsgeschehen auf der Grundlage des Straßennetzes, der Strukturdaten und des Verkehrsverhaltens abbilden. Diese Verkehrsmodelle unterstützen die städtischen Verkehrsplaner dabei, zukünftige Entwicklungen in der Stadt Wesel verlässlich zu prognostizieren und die Verkehrssysteme bedarfsgerecht zu gestalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü